Mittwoch, 10. März 2021 – 12:01 | Weekblad voor Deurne | Maarten Driessen

DEURNE/ASTEN/SOMEREN – Die Peel enter Beschuss, Die Kriegssäule, die letztes Jahr wöchentlich in dieser Zeitung erschien, wurde ausgezeichnet. Die Vereniging Nederlandse Nieuwsblad Pers (NNP) hat letzte Woche in der Redaktion in Deurne den Preis für Zeitungsjournalismus 2020 verliehen.

Anlässlich des Gedenkens an 75 Jahre Freiheit haben wir Ende 2019 das Projekt De Peel unter Beschuss gestartet, in dem wir jede Woche im Jahr 2020 die lokale Geschichte des Zweiten Weltkriegs hervorhoben. Dies dank einer Gruppe fanatischer Historiker aus den Gemeinden Deurne, Asten und Someren. (siehe Foto unten) Die wöchentlichen Geschichten wurden schließlich in einer aus zwei Teilen bestehenden Buchreihe gesammelt.

Links: Richard Schoutissen und Gerard Geboers .

Gewinner
Das Projekt wurde anschließend zu einem der Nominierten für den vom NNP verliehenen Preis für Nieuwsbladjournalismus gewählt. Bei der Bewertung berücksichtigte die Jury verschiedene journalistische Kriterien, z. B. inwieweit die Einreichung zur Identität der lokalen Gesellschaft beiträgt und ob die journalistische Qualität, Originalität und Verbindung zum Leser gewährleistet ist. Dies war der Fall bei De Peel unter Beschuss, so die Jury, die das Projekt zum Gewinner erklärte.

Das Urteil der Jury lautete wie folgt:
„Es ist großartig, wie es Journalisten eines kleinen Verlags gelungen ist, eine so beeindruckende und originelle Serie mit weniger Ressourcen zu erstellen, als den regionalen Medien zur Verfügung steht. In den lokalen Medien sieht man selten ein so großes, umfangreiches Projekt. Die Herausgeber entschieden sich für einen gründlichen Ansatz und banden eine Gruppe lokaler Historiker ein. Ein wunderbares Beispiel für die Beteiligung der Öffentlichkeit. Die Leser stellten zusätzliche Informationen und Fotos zur Verfügung, und es wurden auch Treffen organisiert, um aktiv nach Geschichten zu suchen. Sehr sehr schön. Alles in allem eine attraktive Kombination aus persönlichen Geschichten und historischer Geschichtsschreibung, die zu Recht später in Buchform veröffentlicht wurde.“

.

NNP Preis für Zeitungsjournalismus 2020
Die Gruppe fanatischer Historiker aus den Gemeinden Deurne, Asten und Someren.