Die Stichting Oorlogsslachtoffers, mit Sitz an Kolgans 18 | 5754CS in Deurne, ist für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung genannten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Kontaktangaben:
Stichting Oorlogsslachtoffers
Kolgans 18, 5754CS Deurne
+31 643 037 036

Richard Schoutissen ist der Datenschutzbeauftragte der Stichting Oorlogsslachtoffers, er ist erreichbar unter [email protected]

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Stichting Oorlogsslachtoffers verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen und/oder weil Sie sie uns selbst zur Verfügung stellen. Nachstehend finden Sie einen Überblick über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Vorname und Nachname
  • Angaben zur Anschrift
  • Rufnummer
  • E-Mail Adresse
  • IP-Adresse
  • Sonstige personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, z. B. durch die Erstellung eines Profils auf dieser Website, im Schriftverkehr und per Telefon
  • Standortdaten
  • Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website
  • Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites
  • Internet-Browser und Gerätetyp
  • Kontonummer, die Sie bei Spenden oder anderen Zahlungen an unsere Stiftung angeben

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Unsere Website und/oder unser Dienst hat nicht die Absicht, Daten von Website-Besuchern zu sammeln, die unter 16 Jahre alt sind. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher über 16 Jahre alt ist. Wir empfehlen daher, die Eltern in die Online-Aktivitäten ihrer Kinder einzubeziehen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne elterliche Zustimmung gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir personenbezogene Daten über einen Minderjährigen ohne eine solche Zustimmung gesammelt haben, wenden Sie sich bitte an [email protected], und wir werden diese Informationen löschen.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten
Die Stichting Oorlogsslachtoffers verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Versand des Newsletters
  • Um Sie anrufen zu können oder Sie per E-Mail zu kontaktieren, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
  • Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren

Automatisierte Entscheidungsfindung
Stichting Oorlogsslachtoffers trifft keine Entscheidungen über Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für Personen haben könnten, auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch beteiligt ist.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren
Stichting Oorlogsslachtoffers bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für die Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Wir wenden die folgenden Aufbewahrungsfristen für die folgenden Kategorien personenbezogener Daten an:

Angaben zur Person, Adresse, Ort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
– Aufbewahrungsfrist > Bis zu einem (1) Jahr nach der Abmeldung
– Grund > Um das Nachrichtenbulletin zu versenden, relevante Informationen anzubieten und den persönlichen Kontakt zu pflegen

Finanzielle Daten
– Aufbewahrungsfrist >Gesetzlich festgelegte Fristen für die Archivierung
– Grund > Finanzbuchhaltung und Berichterstattung

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Stichting Oorlogsslachtoffers liefert nur dann an Dritte, wenn dies für die Ausführung unseres Vertrags mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Cookies oder ähnliche Technologien, die wir verwenden
Stichting Oorlogsslachtoffers verwendet nur technische und funktionelle Cookies. Und analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen. Die von uns verwendeten Cookies sind für das technische Funktionieren der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Sie sorgen dafür, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und speichern beispielsweise Ihre Präferenzen. Sie ermöglichen es uns auch, unsere Website zu optimieren. Sie können sich von Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internet-Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie alle zuvor gespeicherten Informationen über Ihre Browsereinstellungen löschen.

Einsehen, Ändern oder Löschen von Daten
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stichting Oorlogsslachtoffers zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie bei uns beantragen können, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation übermittelt werden. Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an [email protected]. Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen. Achten Sie bitte darauf, dass in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN) geschwärzt sind. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten. Stichting Oorlogsslachtoffers weist außerdem darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Wie wir personenbezogene Daten schützen
Stichting Oorlogsslachtoffers nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder wenn es Hinweise auf einen Missbrauch gibt, wenden Sie sich bitte an [email protected]