Was ist jetzt die Geschichte der Verlierer? Diejenigen, die es später falsch gesehen haben; die ideologischen Enthusiasten, die Wanderer, die Opportunisten, die Grausamkeiten, die Verbrecher, kurz gesagt, die Besiegten? Ist Ihnen klar, dass “die Guten” in einem anderen Ergebnis des Zweiten Weltkriegs “die Bösen” gewesen wären?

Bert van Straten hat schon lange darüber nachgedacht. Sollte er es tun oder nicht, weil es ein sensibles Thema bleibt. Am Ende tat er es: Ein Buch Schreiben über die Menschen, die im Zweiten Weltkrieg Unrecht hatten.

Diese Geschichte basiert auf der Geschichte einer Familie, deren Eltern pro-deutsch sind, ein Schwiegersohn und eine Tochter des Widerstands. Vier Söhne treten schließlich dem deutschen Rettungsdienst bei. Warum machen sie diesen Schritt und unter welchen Umständen? Woraus besteht ihre Schuld eigentlich und welcher Preis wird bezahlt? Es gibt auch einen globalen Vergleich mit dem Handeln des “Guten” und denjenigen, die “wegschauten”, um zu zeigen, dass diese Zeit nicht so schwarz und weiß war, wie wir es lange gesagt haben.

Glücklicherweise gibt es immer mehr Raum, um den Zweiten Weltkrieg in all seinen Facetten zu sehen. Und das ist auch ein sinnvoller Beitrag für das oft und richtig Gesagte. “Nie wieder” … stärker; Es ist eine absolute Bedingung. Diese Familiengeschichte von “kleyne luyden” will nun einen kleinen Beitrag dazu leisten.

Verschiedene Leute waren wichtig. Vor allem Gertie (Tochter von Piet und Nonnie): familiärer Kontakt als Herkunftsort, aber auch Richard Schoutissen als führende in die deutsches Archiven und Frans Dansen, Corrie van Straten, Raoul Nijst und Dick Ruimschotel: korrigierend, inspirierend und enthusiastisch.  In short: alle Führer in dunklen Zeiten, wofür danke. 

Das “schlechte” passt als Teil einer Familie während des Zweiten Weltkriegs. Was haben sie getan, warum und unter welchen Umständen? Was war ihr Schicksal und welche Bewertung haben sie nach dem Krieg erhalten? Um das Bild dieser Zeit noch umfassender zu machen, wird besonderes Augenmerk auf andere Angelegenheiten gelegt, die im Zusammenhang mit der Besetzung in der Region stattgefunden haben, wie etwa der Aufstieg und die Vorzüge des Widerstands, die Haltung verschiedener Verwaltungsbeamter, Beamter, der Polizei und die Zivilisten in der Region.

Eine Suche, die zu einer lebhaften und trotz aller Trauer humorvollen Geschichte geführt hat. Eine Geschichte, die allen Menschen gerecht werden will und sie in ihrem historischen Kontext verständlich macht. Durchsuchen und schreiben, kommt der Autor zu einem ausgewogenen menschlichen Urteil oder zu allen beschriebenen Personen.

· Auteur: Bert van Straten | ISBN: 9789492576187 | Uitgever: Uitgeverij Kraaiveld | Uitgebracht: April 2019 | Pagina’s: 176 | AVI code: AVI Plus ·